News


+++RLP-Meisterschaften: 4x Gold (Joshi,Mila,Max,Aurelia), 1x Silber (Niklas) und

                                          gute Platzierungen von Moritz und Joni sind die Ausbeute,

                                          Platz 4 in der Vereinswertung


Trainingsmöglichkeiten

Gewichtheben

Du interessierst dich für das Gewicht-heben im KSC? Dann bist du hier genau richtig. Finde alle Infos zum Training und zu unseren Mannschaften auf diesen Seiten.

Athletics

Dein Ziel ist umfassende Fitness und ein ganz neues Körpergefühl? Du möchtest lernen dich selbst heraus-zufordern und dabei clever zu trai-nieren? Dann schau bei den Athletics vorbei.


F.I.T.boost

Mal wieder so richtig auspowern bei Training mit dem eigenen Körperge-wicht? Hohe Wiederholungszahlen und viel Schweiß für deine Anstrengungen? Hier lang...

Athletik-Fitness für Kinder

Ein allgemeines Athletiktraining für Kinder fördert die Fitness im Sport-unterricht und hilft auch in anderen Sportarten. Wer möchte kann natür-lich Gewichtheber/in werden.



Die starke KSC 07-Delegation (7 Teilnehmer) mit 5 Medaillen erfolgreich in Mutterstadt.

Jonathan, Mila und Aurelia haben die Feuertaufe bestanden und zeigten gute Leistungen.

Platz 4 in der Vereinswertung (von 9).

Gratulation und weiter so!!!


Erfolgreiche Rheinland-Pfalz-Meisterschaften für den KSC 07 Schifferstadt

Mit einer seit Jahren nicht erreichten Mannschaftsstärke von 7 Athleten nahm der KSC 07 Schifferstadt an den diesjährigen Rheinland-Pfalz-Meisterschaften der Jugendlichen und Schüler im Gewichtheben in Mutterstadt teil.

Die erfolgreichen KSC-Kids mitsamt Betreuern.
Die erfolgreichen KSC-Kids mitsamt Betreuern.
mehr lesen 0 Kommentare

Generationswechsel beim KSC 07 Schifferstadt

Der neu gewählte Vorstand des KSC 07 Schifferstadt.
Der neu gewählte Vorstand des KSC 07 Schifferstadt.

Am Freitag trafen sich die Mitglieder des KSC 07 Schifferstadt zu ihrer jährlichen Mitgliederversammlung.

mehr lesen 0 Kommentare

Gold und Bronze für KSC 07 - Athleten

Mit zwei Medaillen kehrten die Athleten des KSC 07 Schifferstadt von den Deutschen Meisterschaften der Masters zurück. Im fernen Samswegen in Sachsen-Anhalt vertraten Heinz Kuhn und Volker Beuthling die Farben von Schifferstadt. Der Ehrenvorsitzende Heinz Kuhn, inzwischen 82 Jahre alt und hochdekorierter Masters-Heber, ging wieder mit leuchtendem Beispiel voran. Er konnte alle 6 Versuche gültig gestalten, schaffte 47 kg im Reißen und 57 kg im Stoßen. Das bedeutete natürlich den Gewinn der Goldmedaille. Aber er war nicht nur stärkster seiner Gewichtsklasse, sondern mit den 104 kg im Olympischen Zweikampf war er auch allen anderen seiner Altersklasse (ab 80 Jahre) überlegen. Nur ein Athlet kam noch an die 100 kg. Alle anderen lagen deutlich unter dieser Marke. Der zweite KSC 07 – Athlet war Volker Beuthling. Er wiederholte seinen Erfolg vom Vorjahr und erkämpfte die Bronzemedaille bei den Sportlern bis 55 Jahre. Obwohl Beuthling jeweils seine 3.Versuche im Reißen und Stoßen nicht in die Wertung bringen konnte, war er mit dem Wettkampfverlauf und seiner Platzierung voll zufrieden. 76 kg im Reißen und 93 kg im Stoßen brachten ihn auf das Siegerpodium. Aber diese Deutschen Meisterschaften waren für beide Athleten nur eine Zwischenstation auf dem Weg zu internationalen Wettkämpfen. Im Juni will Volker Beuthling an den Europameisterschaften in Finnland teilnehmen. Heinz Kuhn konzentriert sich dagegen voll auf die im August stattfindenden Weltmeisterschaften. Dann geht es für ihn nach Kanada. Hier will er seinen Titel aus dem Vorjahr verteidigen und den Weg in die „Hall of Fame“ der Masters ebnen.

 

G. Renner

 

0 Kommentare