News


+++Training: Am Pfingstmontag findet ein Training um 14:00Uhr in der

Konditionshalle statt.

+++DM Masters

Sensationelles Wochenende der KSC 07 Masters. Bilanz der Masters DM in Obrigheim: 4xGold, 1xSilber, 1xBronze und ein 7ter Platz.

 

Verena Scholz-Deutsch gewinnt Gold # Videos (36/47) #

Dominik Deutsch gewinnt Gold. # Videos (75/96) # 

Christian Stuhlfauth belegt Platz. 7 # Videos (78/90) #

Ibolya Zimmer gewinnt Gold (57/75)

Volker Beuthling gewinnt Bronze (75/100)

Sylvia Buhl gewinnt Silber (35/45)

Heinz Kuhn gewinnt Gold (51/60) +++


Trainingsmöglichkeiten

Gewichtheben

Du interessierst dich für das Gewicht-heben im KSC? Dann bist du hier genau richtig. Finde alle Infos zum Training und zu unseren Mannschaften auf diesen Seiten.

Athletics

Dein Ziel ist umfassende Fitness und ein ganz neues Körpergefühl? Du möchtest lernen dich selbst heraus-zufordern und dabei clever zu trai-nieren? Dann schau bei den Athletics vorbei.


F.I.T.boost

Mal wieder so richtig auspowern bei Training mit dem eigenen Körperge-wicht? Hohe Wiederholungszahlen und viel Schweiß für deine Anstrengungen? Hier lang...

Athletik-Fitness für Kinder

Ein allgemeines Athletiktraining für Kinder fördert die Fitness im Sport-unterricht und hilft auch in anderen Sportarten. Wer möchte kann natür-lich Gewichtheber/in werden.



KSC 07 Schifferstadt beendet das Abenteuer 1. Bundesliga

Schifferstadt, 08.04.: +++ Bericht folgt +++

0 Kommentare

KSC 07 II beendet Oberliga Saison mit Rundenbestleistung

Schifferstadt, 25.03.:

 

##### Bericht Folgt #######

0 Kommentare

KSC 07 Schifferstadt unterliegt trotz guter Leistungen gegen den AC St.Ilgen

Schifferstadt, 11.03.: Am vergangenen Samstag ging die 1. Mannschaft des KSC 07 Schifferstadt vor heimischen Publikum erneut in der 1.Bundesliga an die Hantel. Schon im Vorfeld wusste man, dass auch an diesem Wettkampftag keine Punkte zu holen sind. Trotz dieser Aussichten stellten sich 7 Athleten erneut der Herausforderung und meisterten diesen Wettkampf mit einer tollen Team- und vielen starken Individualleistungen. Allem voran Carina Krieger, mittlerweile fester Bestandteil der 1.Mannschaft, avancierte gleich zu zwei persönlichen Bestleistungen (Reißen 38kg / Stoßen 48kg). Im Stoßen scheiterte sie nur knapp an den 50kg. Anzumerken ist, dass sie sich davon nicht beindrucken lies und diese Last inoffiziell im Warm-Up Bereich erfolgreich zur Hochstrecke brachte. Ähnlich war es bei Vanessa Stauder. Sie debütierte in Ihrem ersten Bundesliga Wettkampf ebenfalls mit persönlichen Bestleistungen. Im Reißen scheiterte sie nur knapp an den 39kg. Ähnlich wie Carina Krieger im Stoßen lies auch sie sich davon nicht beindrucken und brachte ihre persönliche Reißbestleistung inoffiziell im Warm-Up Bereich zur hochstrecke. Im Stoßen konnte sie den Wettkampf ebenfalls mit einer persönlichen Bestleistung im Stoßen abschließen (51kg). Laura Rößler hatte ebenfalls einen guten Tag. Im Reißen brachte die junge Schülerin 62kg zur hochstrecke. Im Stoßen konnte sie nicht ganz an ihre Trainingsleistungen anknüpfen, dennoch waren die gestoßenen 70kg eine Top Leistung. Für Laura war dieser Wettkampf ein Trainingswettkampf, denn sie befindet sich gegenwärtig in der Vorbereitung für den in zwei Wochen stattfindenden  Jugendländerpokal im sächsischen Görlitz vor. Unser Dennis Pietruschka, unser Erfahrenster Athlet im Team, ging krankheitsbedingt etwas angeschlagen an die Hantel. Nach zwei sehr guten Reißversuchen übergab er das Stoßen an Ibolya Zimmer. Erst eine Woche zuvor hob Ibolya Zimmer im saarländischen Wemmetsweiler. Aufgrund einer langen Krankheits- und Verletztenliste kam ihr Einsatz sehr spontan. Mit gestoßenen 75kg konnte sie an ihre bisherigen Leistungen anknüpfen und absolvierte einen tollen Wettkampf. Komplettiert wurde die Mannschaft durch die schweren Männer Sandro Ziegler und Ben Watson. Sandro Ziegler absolvierte den Wettkampf ebenfalls gut. Mit 120kg im Reißen und 152kg im Stoßen konnte er sich erneut steigern. Eigens für diesen Wettkampf wurde Ben Watson eingesetzt. Der aus dem britischen Didcot stammende Athlet brachte 117kg auf die Waage und absolvierte den Wettkampf souverän mit 155kg im Reißen und 180kg im Stoßen. Zugleich war der zweitbeste Athlet der gesamten Veranstaltung. Für Ben war dies ein Vorbereitungswettkampf, denn das Schwergewicht wird in 4 Wochen zu den australischen Commonwealth-Games Reisen um dort um eine Medaille zu kämpfen. Der KSC 07 wünscht Ben an dieser Stelle alles gute für einen guten Wettkampf.

Am Ende mussten sich die Vorderpfälzer deutlich geschlagen geben, gegen eine starke Mannschaft aus St.Ilgen (438 : 587,4). Der letzte Wettkampf in der 1.Bundesliga findet am 07.04. in Mutterstadt statt. Danach endet für den KSC 07 voraussichtlich das "Abenteuer - 1.Bundesliga".

 

KSC 07 Schifferstadt

0 Kommentare