News


+++ Bundesliga: KSC 07 unterliegt Obrigheim erwartungsgemäß mit 461,3 : 585,8

+++ Oberliga: Oberliga Mannschaft muss am 03. März in Wemmetsweiler ran

+++ Masterliga: nächster Kampftag ist der 03. März

 

+++ Bundesliga:1.Mannschaft empfängt am 10. März St.Ilgen in eigener Halle


Trainingsmöglichkeiten

Gewichtheben

Du interessierst dich für das Gewicht-heben im KSC? Dann bist du hier genau richtig. Finde alle Infos zum Training und zu unseren Mannschaften auf diesen Seiten.

Athletics

Dein Ziel ist umfassende Fitness und ein ganz neues Körpergefühl? Du möchtest lernen dich selbst heraus-zufordern und dabei clever zu trai-nieren? Dann schau bei den Athletics vorbei.


F.I.T.boost

Mal wieder so richtig auspowern bei Training mit dem eigenen Körperge-wicht? Hohe Wiederholungszahlen und viel Schweiß für deine Anstrengungen? Hier lang...

Athletik-Fitness für Kinder

Ein allgemeines Athletiktraining für Kinder fördert die Fitness im Sport-unterricht und hilft auch in anderen Sportarten. Wer möchte kann natür-lich Gewichtheber/in werden.



Videotrailer zur Bundesligabegegnung KSC Schifferstadt - SVG Obrigheim

0 Kommentare

KSC07 II dem Tabellenführer unterlegen

 Schifferstadt. Der vergangene Samstag sah eine starke Mannschaftsbestleistung der KSC 07 Schifferstadt Gewichtheber in der Oberliga. Mit neuer Teambestleistung war Mannschaftsführer Dennis Pietruschka mehr als zufrieden mit seinen Athleten. Dennoch war der Tabellenführer aus Altrip nicht zu gefährden. Eine klare Niederlage von 165 zu 295 Relativpunkten verdeutlichte die Aufstiegsambitionen der Altriper, die sich mit französischen Athleten verstärkt hatten. Im Team des KSC 07 standen 3 Frauen und 2 Männer, ,,Für uns in dieser Saision etwas ungewöhnlich, dass so viele Männer dabei waren" schätzt Pietruschka seine Aufstellung ein. Mit nur 3 Fehlversuchen zeigten die Schifferstadter gute Leistungen. Mit 49 Kilopunkten war Ibolya Zimmer stärkste im Team, gefolgt von Verena Scholz-Deutsch die 47 Punkte erreichte. Weiter verbessert zeigte sich Vanessa Stauder. Sie erreichte sehr gute 37 Relativpunkte. Eine Bestleistung im Reißen konnte Dominik Deutsch im Reißen verbuchen. Ihm gelangen in dieser Teildisziplin 73kg und er komplettierte seinen tollen Wettkampf mit 98kg im Stoßen . 32 Relativpunkte steuerte er bei. 13,5 Punkte schaffte der erst 17 jährige Marius Müller. Marius glänzte mit einer sehr sicheren Technik, bewältigte alle 6 Versuche und schaffte 67kg im Reißen und 83kg im Stoßen.

 

Für die Gewichtheber des KSC07 Schifferstadt steht nach diesem guten Wettkampf am kommenden Samstag schon der nächste Höhepunkt an. In der 1. Bundesliga wird mit dem SV Germania Obrigheim die zweit stärkste Mannschaft in Deutschland erwartet. Dieser Wettkampf wir in der Wilfried-Dietrich Halle durchgeführt. Vereinsvorstand Renner betonte: ,,Wir wollen unseren treuen Fans einen schönen Wettkampf bieten. Dazu erwarten wir auch Stefan Agren aus Schweden und Helen Jewel aus England“.

 

Quelle: Schifferstadter Tageblatt, 2018-02-13

0 Kommentare

Das Abenteuer geht weiter!

Am vergangenen Samstag musste die 1. Mannschaft des KSC 07  Schifferstadt erneut eine Niederlage hinnehmen. (Bericht folgt)

0 Kommentare